keyvisual



Home
Über mich
Behandlungsmethoden
Behandlungsablauf
Homöopath.Behandlung
Ohrakupunktur
Dunkelfeldmikrosk.
Kinderbehandlung
Honorar
Erreichbarkeit
Frauenpolitisches
Lachesis e.V.
Links
Impressum

Dunkelfelddiagnose + -mikroskopie

Für die Dunkelfeldmikroskopie benötige ich von Ihnen einen Tropfen Vitalblut aus der Fingerkuppe oder aus dem Ohrläppchen. Dieses vitale Blut betrachten wir uns gemeinsam an meinem Mikroskop. Wir können die Blutkörperchen sehen. Anhand von Anzahl, Form und Bewegung kann ich Rückschlüsse auf Erkrankungen oder Mangelerscheinungen schließen. Im Blutplasma sehen wir ebenso Teilchen, die ich bewerten werde.

So kann ich u.a. Übersäuerungen oder Belastungen feststellen.

Eisen- oder Folsäuremangel macht sich z.B. in der Form und Größe der roten Blutkörperchen bemerkbar. Akute Entzündungen sind durch vermehrte Abwehrzellen sichtbar. Bei Leber / Gallebelastungen kommt es zu einer Verformung der roten Blutkörperchen und zu Ablagerungen.

Das Blut wird von mir bis zu 36h beobachtet. Danach kommen Sie noch einmal zu mir und wir erstellen einen Behandlungsplan.

Die Therapie kann je nach Krankheitsbild von 4 - 12 Wochen dauern. Während dieser Wochen bekommen Sie regelmäßige Termine im Abstand von 2 - 3 Wochen, zu denen ich Ihnen verschiedene naturheilkundliche Medikamente verschreibe, die Sie regelmäig einnehmen.

Auch eine Entsäuerungstherapie ist möglich. Diese empfehle ich auch zur persönlichen Prophylaxe 1 - 2 mal im Jahr durchzuführen.

Top
Heilpraktikerin Susanne Heller | Email: naturheilpraxis-heller(at)t-online.de Telefon: 036702 318658, Handy: 0151 55695230